Family & Co.,  Gutes aus der Landküche,  Privatim,  Shabby chic, Vintage & Brocante

4 Generationen


Backbrett

Meine Mum übergab mir gestern ein sehr altes Backbrett, dass schon meine Urgroßmutter benutzte.
Ich hab mich darüber sehr gefreut. Zum einen backe ich ja doch sehr gerne, zum anderen, weil es ein Familien(erb)stück ist.

Es befindet sich somit bereits in vierter Hand (meine Urgroßmutter, die es von irgendwoher bekam, meine Großmutter, die es von ihrer Mutter übernahm, meine Mutter, die es wiederum von meiner Großmutter übernahm und nun ich, die es von ihrer Mutter bekommen hat).

Eines ist gewiss: Ich werde es häufig gebrauchen und nutzen.
*Sehr schade, dass es in unserem (Kuh)Dorf kein Backhaus mehr gibt… *

Leider kann ich nicht sagen, wie alt dieses Kleinod tatsächlich ist, da es augenscheinlich schon vor meiner Ur-Großmutter existierte und somit mindestens einer weiteren Generation angehört.
Ziemlich gewiss ist aber, dass das antike Holzbrett älter als 125 Jahre ist.

1

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *