Das blaue Landhaus, Shabby chic,Vvintage & Brocante
Shabby chic, Vintage & Brocante

Antike Schlafstätte

 

Biedermeierbett

Dieses teils Mahagoni-funierte Bett ist gestern bei uns eingezogen.

Ein Antikhändler in NRW hat kürzlich ein nahezu identisches Bett restauriert, weswegen ich auf die Idee kam, ihm ein Foto zwecks Altersbestimmung zukommen zu lassen. Ich verlasse ich mich daher einfach auf seine fachmännische Beurteilung.
Dem Material, Schnitt und Stil entsprechend dürfte es aus den Jahren um 1840, also der Zeit des Biedermeier, stammen.

Mit dieser Meinung gehe ich, als quasi Laie, d’accord. Im Historismus waren Möbel verschnörkelter und mit allerlei Verzierungen versehen.

 

Ursprünglich hatte ich geplant, das Holz lediglich mit einem Klarlack zu überziehen. Nicht nur als Kontrast zum Raum, sondern auch um die Ursprünglichkeit zu bewahren und das tatsächliche Alter zu würdigen.

Leider, leider hat mir Meister Anobium punctatum* einen Strich durch die Planung gemacht.

 

* gemeiner Nagekäfer, der gern auch Holzwurm genannt wird

4

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *