Eucalyptus gunnii 'Azura'
Gartenzauber

Eucalyptus gunnii ‘Azura’

 

Eukalyptus ‘Azura’

 

 

 

Eukalypten werden u. A. auch Blaugummibäume genannt.
Koalas sind regelrecht süchtig nach diesen Pflanzen, aber so ungefährlich wie für die australischen Beutelsäuger ist Eukalyptus für uns Menschen nicht.
Giftig ist der Verzehr von Blättern oder Pflanzenteilen für Hunde, Katzen und Pferde. Aber auch Säuglinge, Kleinkinder, Schwangere, Diabetiker, Epileptiker und Asthmatiker sollten Eukalyptus nicht zu sich nehmen.

 

Die Blätter als Tee aufgekocht lösen Schleim in den Lungen und eignen sich ebenfalls als Bronchikum und Hustenmittel. Zudem werden die ätherischen Öle gerne in Medizin und Kosmetik verwand.

 

Enthaltene Wirkstoffe sind 1,8-Cineol, alpha-Pinen, Gerbstoffe
Blütezeit: Juni bis August
Sonnig
wenig Wasserbedarf
winterhart, immergrün, mehrjährig
Blätter für Tee
Wuchs bis zu 5 m

 

 

0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *