Großmutter's Küchenwissen

Küchenkräuter

Über Kräuter kann man unendlich viel erzählen. So lässt sich mehr als ein Füllhorn mit Wissen über Auswahl, Haltbarkeit, richtiger Zubereitung bis hin zu gesundheitlichem Nutzen, füllen.

Nach und nach möchte ich hier meinen Kenntnisstand mit euch teilen.

Fangen wir doch zunächst einmal damit an, welches Kraut zu welchem Essen passt.

 

Anis Kompott, Weihnachtsbäckerei, Milchspeisen, Grießgerichte, Brot, Pflaumenkompott bzw. -mus, Kuchen
Curry Reisgerichte, Salate, Fleisch, Geflügel,
Cayennepfeffer Nüsse, Fleischgerichte, Suppen, Saucen, Salsa
Chili Suppen, Saucen, Gemüse, Fleisch, Fisch, Schokolade
Kümmel Brot, Brötchen, Kartoffelspeisen, Braten
Kreuzkümmel Suppen, Fleisch, Geflügel, Couscous, Curry
Knoblauch Saucen, Dips, Salsa, Fleischgerichte
Bärlauch Kräuterbutter, Pesto, Suppen, Nudelgerichte
Oregano Suppen, Salate, Reis, Gemüse, Fleisch, Fisch, Antipasti
Basilikum Saucen, Salate, Pesto, Fisch, Nudelspeisen
Thymian Kartoffelgerichte, Gratins, Pasta, Saucen, Suppen, Eintopf
Kurkuma Gemüse, Pfannkuchen, Getränke, Curry
Koriander Saucen, Weihnachtsgebäck, Brot, Wild, Fleisch, Gemüse, Salat
Fenchel Fisch, Eintopf, Tee
Ingwer Curry, Gebäck, Tee
Senf Salate, Reis, Saucen
Safran Reis, Pasta, Gebäck, Geflügel, Fleisch, Suppen
Zitronengras Suppen, Saucen, Salate, Currys, Fischgerichte aber auch div. Süßspeisen
Lorbeer Fleisch, Wild, Geflügel, Suppen, Eingelegtes
Muskat Gratins, Kartoffelpüree, Suppen, Eintöpfe, Spinat
Nelken Rotkohl, Sauerkraut, Suppen, Saucen, Wildgerichte
Piment Suppen, Saucen, Lebkuchen, Fleisch, Kohlgerichte
Wacholder Fleisch, Suppen, Saucen. Mit Piment und Lorbeer für Rotkohl
Zimt eingelegte Früchte, Milchgerichte, Ragout, Kompott, Marmeladen, Glühwein, Saucen

 

 

 

0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *