Das blaue Landhaus, Gutes aus der Landküche
Gutes aus der Landküche

Lasagna vegetale vs. vegetariana


Gemüselasagne

Preparation
1. Zwiebeln schälen, fein würfeln und in einem Topf andünsten mit 2 EL Öl.

2. 5-6 EL Tomatenmark hinzugeben und kurz anschwitzen lassen.

3. Tomaten hinzugeben und für etwa eine halbe Stunde köcheln lassen.

4. Basilikum zerkleinern und in die Tomatensoße geben.

5. Abschmecken mit Pfeffer, Salz und ggf. Zucker oder pur belassen.

7. Zucchini und Möhren putzen. In feine Scheiben schneiden.

8. Gemüse mit etwas Öl in einer Pfanne erhitzen.

9. Artischocken in einem Sieb abtropfen lassen und nach einiger Zeit zum gedünsteten Gemüse geben.

10. Gemüse nach Wunsch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

12. Auflaufform oder Fettpfanne leicht buttern und den Boden mit einem Teil der Béchamelsoße bedecken.

13. Darauf die Teigplatten verteilen und darauf dann die Hälfte vom Gemüse.

14. Mit etwas Parmesan bedecken.

15. Etwas Tomaten- und Béchamelsoße darauf geben (wir benötigen noch Soße!)

17. Eine weitere Schicht Teigplatten auflegen und nochmals im Wechsel mit Gemüse, Käse, Soße bedecken.

18. Zum Schluss mit Mozzarella und Parmesan abschließen.

20. Das Ganze für etwa 30 min. bei 175 - 200 °C backen

Ingredients
* Teigplatten
* Öl
* Mehl
* Tomaten
* Tomatenmark
* Milch
* Instant-Gemüsebrühe
* Pfeffer, Salz
* Basilikum
* Möhren
* Zucchini
* Artischocken
* Zwiebel(n)
* Parmesan
* Mozzarella
No reviews yet
Rating:
Post Review
1

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *