Das blaue Landhaus, Gutes aus der Landküche
Gutes aus der Landküche

Luciakatzen

 

Lussekatter

Preparation
1. Mehl sieben und in eine große Schüssel geben.

2. Milch in einen Topf und mit Butter, Zucker, Safran und Hefe (in kleine Stückchen bröckeln!) erwärmen aber nicht zum Kochen bringen.

3. Die Eier in die Mehlschüssel geben und mit der warmen Milchmasse übergießen.

4. Alles zu einem glatten Teig verkneten.

6. Teig 1–1 ½ Stunden abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, ggf. vorher nochmals mit etwas Mehl außen einreiben.

8. Die Teigmasse zunächst in 3–4 gleichgroße Portionen teilen und ausrollen.

9. Vom Strang je ungefähr eine Handbreit abtrennen und s-förmig einrollen.

10. Auf diese schneckenartig zusammengerollten „S“ gibt man dann entweder Rosine oder Schokodrop und pinselt das Ganze dann am Ende mit Eigelb ein.

13. 20-30 Minuten bei ungefähr 175-180 °C goldbraun backen

Ingredients
* 500 g Mehl
* 250 ml Milch
* 75 g Butter
* 75 g Zucker
* Hefe (am besten frisch, also Würfel)
* 2 Eier, sowie zusätzlich Eigelb
* Msp Safran (gemahlen)
* Rosinen oder Schokostückchen
No reviews yet
Rating:
Post Review
2

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *